Aktuelles

BSL Festival-Song

BSL Festival-Song

BSL_Kurzfilmfestival_Plakat_241217

 

Der Machatschek und das Kino kommen nicht voneinander los. Am 16.6. präsentiert er beim Kurzfilmfestival in den Breitenseer Lichtspielen das eigens dafür geschriebene Lied. Welturaufführung.

 

Professor Machatschek

Professor Machatschek

 

Lorbeeren erhält man in Wien üblicherweise erst nachträglich, sprich – wenn man tot ist. Umso mehr freut es uns, dass der Machatschek jetzt schon quasi Professor für Wienerisch ist.

Er unterrichtet montäglich gemeinsam mit Otto Luif Wienerisch für Zuagraste“ an der Volkshochschule Wien Währing. Als Unterrichtssaal wurde passenderweise ein Kaffeehaus gewählt: Das Schopenhauer im 18. Bezirk. Beginn 19 Uhr.

 

 

Stimmung im Fluc

Stimmung im Fluc

Ein sehr stimmungsvoller Abend war das, im Fluc!
Nächster Livetermin:
Freitag, 1. 12. 2017: DER ADWEANTSKALENDER im Kabarett Niedermair.
Wir freuen uns auf Euch!

AdWEANt

AdWEANt

Es ist wieder soweit, der Advent naht. Machatscheks AdWEANtskalender begleitet durch die Zeit der Widersprüche. Hektik und Stille, Besinnung und Besäufnis, Freude und Frust. Sein Sie dabei oder holen Sie sich einen backfrischen AdWEANtskalender aus unserem Shop oder der guten Buchhandlung.

Machatschek in der Süddeutschen Zeitung

Machatschek in der Süddeutschen Zeitung

Der Machatschek hatte ein Treffen im Cafe Vindobona. Es war ein angenehmes Gespräch, unter anderem über Politik. Zum Nachlesen in der Süddeutschen Zeitung vom Samstag, 20.10.2017. Für wahren Lesegenuss empfehlen wir die Papierversion. Weils so wohlig raschelt und nach Zeitung riecht.
Ansonsten: http://www.sueddeutsche.de/leben/oesterreich-wir-sinds-gewohnt-verarscht-zu-werden-1.3713822

Herbst

Herbst

 

 

Der Machatschek igelt sich ein, neue Lieder gären in seinem Inneren und hie und da taucht er auch auf und gibt schon kleine Kostproben von der neuen CD. Es wird bunt. Bleiben Sie gespannt!